Gründerzeitgebäude
Straßenzug Grünrathstraße

In Greiz gibt es ganze Straßenzüge, die ausschließlich von gründerzeitlichen Wohnhäusern gesäumt werden. Zu ihnen zählt die Grünrathstraße. Es ergibt sich ein imponierendes Straßenbild, geprägt von gründerzeitlichen Ausdrucksformen.
Der Straßenzug ist nur auf der östlichen Seite bebaut. Die Fassaden weisen mit freier Sicht nach Westen. Wenn nicht jedes einzelne Haus des Straßenzuges gezeigt wird, so geschieht das, weil einige der Häuser sich in schlechtem Zustand befinden.

Image

weiter …
 
Straßenzug (Obere) Goethestraße

Blickt man, auf dem Greizer Goetheplatz stehend, in Richtung der Straßenecke, die die Reuterstraße und die obere Goethestraße bilden, sieht man ein gründerzeitliches Bauensemble, das sich in beide genannten Straßen fortsetzt. Es sind nicht pompöse Prachtbauten, sondern eher einfachere Wohnhäuser, die im Gründerzeitstil errichtet wurden.

Image

weiter …
 
Haus Marienbad

Anschrift: Greiz, Marienstraße 20           
Baujahr: ungeklärt
Bauherr: ungeklärt
Architekt: ungeklärt
jetzige Besitzverhältnisse: ungeklärt
Nutzung: Leerstand

Image

weiter …
 
Parkschlösschen

Anschrift: Greiz, Parkgasse 72           
Baujahr: ungeklärt, um 1900 Vereinigung zweier Vorgängerbauten zu einem Gebäude   
Bauherr: Auftraggeber der Gebäudevereinigung Max Burkhardt
Baufirma der Gebäudevereinigung: Gebr. Randel, Greiz       
jetzige Besitzverhältnisse: Dietmar Müller
Nutzung: Gaststätte, Wohnungen

Image

weiter …
 
Haus Brückenstraße 6-8

Anschrift: Greiz, Brückenstraße 6-8           
Baujahr: 1899    
Bauherr: E.M.      
Architekt: ungeklärt
jetzige Besitzverhältnisse: ungeklärt
Nutzung: Geschäftsräume, Wohnungen

Image

weiter …
 
Häuserzeile Brückenstraße 16-26

Die Brückenstraße, eine belebte Geschäftsstraße in Greiz, ist reich an gründerzeitlichen Bauwerken. Es sind zumeist Wohn- und Geschäftshäuser.
Unsere Häuserzeile zählt zur Nordbebauung der Straße. Jedes Haus ist individuell gestaltet und trägt zur Belebung des Straßenbildes bei.

Image

weiter …
 
Haus Waldstraße 17

Die Greizer Waldstraße ist ein bemerkenswerter Straßenzug. Sie steigt an den Ausläufern des Tempelwaldberges, unweit des Gasparinentempels, steil an und ist nur an der südlichen, an den Hang gelehnten Seite, bebaut. Dadurch wird der Blick auf diese Häuserzeile freigegeben. Großartigster Anlieger der Waldstraße ist die Villa Jahn. Aber es gibt noch mehr zu sehen.

Image

weiter …
 
Häusergruppe Waldstraße 1 und 2

Waldstraße 1

Image

Fährt man auf der Zeulenrodaer Straße in die Stadt Greiz ein, steht unübersehbar am Anfang der Waldstraße das Haus Waldstraße 1. Besonders schön ist es gegenwärtig nicht, denn es steht leer und die unteren Fenster sind vernagelt. Dabei handelt es sich um ein stattliches Gründerzeithaus, das den aus nördlicher Richtung ankommenden Besucher der Stadt Greiz erfreuen könnte.

 

weiter …
 
Haus Rosa-Luxemburg-Straße 60

Anschrift: Greiz, Rosa-Luxemburg-Straße 60         
Baujahr: ungeklärt  
Bauherr: ungeklärt       
Architekt: ungeklärt
jetzige Besitzverhältnisse: ungeklärt
Nutzung: Wohnungen

Image

weiter …
 
Haus Rosa-Luxemburg-Straße 25

Anschrift: Greiz, Rosa-Luxemburg-Straße 25
Baujahr: ungeklärt
Bauherr: ungeklärt
Architekt: ungeklärt
jetzige Besitzverhältnisse: ungeklärt
Nutzung: ungeklärt

Image

 

weiter …
 
Haus Bruno-Bergner-Straße 1

Anschrift: Greiz, Bruno-Bergner-Straße 1         
Baujahr: 1895   
Bauherr: ungeklärt
Architekt: ungeklärt
jetzige Besitzverhältnisse: ungeklärt
Nutzung: Geschäftsräume, Wohnungen

Image

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 61 - 75 von 243