Gründerzeitgebäude
Haus Turnerstraße 11

Dort, wo die Turnerstraße auf die Adelheidstraße trifft, steht auf der westlichen Seite ein mehrgeschossiges Wohn- und Geschäftshaus. Gelber Backstein und Sandsteindekor prägen die Fassade. Die Gebäudeecke ist angeschrägt. Im Erdgeschoss befindet sich hier die Tür zu einem Ladengeschäft. Die Ecke ist oben durch ein Türmchen bekrönt.

Image

weiter …
 
Haus Turnerstraße 9

Einfacheres gründerzeitliches Wohnhaus mit zwei Obergeschossen und fünf Fensterzügen. Die Fassade ist mit blassroten Backsteinen verkleidet. Das schlichte elegante Fassadendekor ist aus Sandstein gestaltet.

Image

weiter …
 
Haus Turnerstraße 5

Wohn- und Geschäftshaus im Stil der Gründerzeit. Zwei Obergeschosse und Mansarde. Gelber Backstein, Dekor aus Sandstein und rotem Backstein. Sechs Fensterzüge. Beidseitig Seitenrisalite, die mit Giebeln bekrönt sind.

Image

weiter …
 
Haus Adelheidstraße 10

Anschrift: Greiz, Adelheidstraße 10      
Bauherr: Gustav Schramm, Fleischermeister    
Baujahr: 1894

Image

weiter …
 
Haus Adelheidstraße 12

Anschrift: Greiz, Adelheidstraße 12
Bauherr: ungeklärt
Baujahr: ungeklärt
jetzige Besitzverhältnisse: ungeklärt
Nutzung: ungeklärt

Image

weiter …
 
Haus Adelheidstraße 14

Anschrift: Greiz, Adelheidstraße 14
Bauherr: ungeklärt
Baujahr: ungeklärt
jetzige Besitzverhältnisse: ungeklärt
Nutzung: ungeklärt

Image

weiter …
 
Haus Cloßstraße 9

Anschrift: Greiz, Cloßstraße 9
Bauherr: ungeklärt
Baujahr: ungeklärt
jetzige Besitzverhältnisse: ungeklärt
Nutzung: ungeklärt

Image

weiter …
 
Häuserzeile Cloßstraße 8-4

Anschrift: Greiz, Cloßstraße 8-4
Bauherr: ungeklärt
Baujahr: ungeklärt
jetzige Besitzverhältnisse: ungeklärt
Nutzung: ungeklärt

Image

weiter …
 
Haus Heynestraße 21

Stattliches Gründerzeitwohnhaus, dessen Fassade mit rotem Backstein verkleidet ist. Das Fassadendekor wurde mit heller Farbe überstrichen. Es kontrastiert dadurch zu kräftig gegenüber dem relativ dunklen Backstein. Das Grundmaterial des Dekors ist wegen des Anstrichs nicht zu erkennen.

Image

weiter …
 
Doppelhaus Heynestraße 19/20

Das Gebäude ist glatt verputzt, Sockel und Dekor bestehen aus dunkelrotem Backstein. Der sehr helle Anstrich des Putzes kontrastiert zu stark mit dem dunklen Dekor.
Links an der Seitenwand wurden neuzeitliche Balkone mit Stahlstützen angebracht, die sich auf die Wirkung des Gebäudes überaus ungünstig auswirken.

Image

weiter …
 
Haus Heynestraße 18

Wir sehen ein Wohnhaus, mit drei Wohnebenen. Rechts belebt ein Seitenrisalit, bekrönt mit einem Giebel, die Fassade. Sie wurde im Zuge der Restaurierung geglättet und erhielt einen hellen Anstrich. Die Fenstereinfassungen wurden rot abgesetzt. Es ist wenig vom ursprünglichen Dekor übrig geblieben. In den glatten Putz wurden einige Dekorelemente eingeritzt.

Image

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 76 - 90 von 243