Haus Zweite Bergstraße 2

Als Bestandteil der östlichen Bebauung der steil ansteigenden Zweiten Bergstraße finden wir das schöne gründerzeitliche Wohnhaus Nr.2. Die Fassade bedarf zwar dringend der Restaurierung, ist aber in ihrer aus Backstein bestehenden Grundsubstanz erhalten. Die Grundfarbe ist gelb. Das reichlich angebrachte Dekor besteht aus rotem Backstein.

Image

Fassadenpartie mit Fenstern des zweiten Obergeschosses, mit den kleinen Fenstern des Mezzanins und dem Hauptgesims

Image

Hauptgesims und Mezzanin

Image

Fenster mit Umfeld im zweiten Obergeschoss

Image

Sohlbank mit Zahnleiste

Image

Gemauertes Zierband

Image

Fassadenpartie erstes Obergeschoss

Image

Einzelfenster erstes Obergeschoss

Image

Flacher Fensterbogen, Etagensims und Fensterbrüstung

Image

Fassadenpartie im Parterre mit Sockel, der das steil ansteigende Gelände ausgleicht

Image

Dekor zwischen zwei Fenstern des Parterre

Image

 

Stand Februar 2011

 
< zurück   weiter >