Häusergruppe Pohlitzer Straße 44-48

Wir haben einen ehemals geschlossenen Straßenzug vor uns. Leider wurden einige Fassaden neuzeitlich überformt, so dass die gründerzeitliche Ausstrahlung weitgehend verloren ging. Andere Häuser konnten aber den größten Teil ihres ursprünglichen Aussehens bewahren, wurden sogar erfolgreich restauriert.

Image

 

Ansprechend restaurierte Fassade Haus Nr. 48

Image

Details der Fenster im Parterre

Image

Haustür und Sockel

Image

Natursteinsockel mit Kellerfenstern, darüber die Brüstungen der Parterrefenster

Image

Häuser Nr. 44 und 46

Image

Haus Nr.44

Image

Fensterbögen und Hauptgesims, Haus Nr. 44.

Image

Nachträglich eingebaute Garageneinfahrt. Dieses Artefakt stört die Wirkung der stilvollen Gründerzeitfassade empfindlich.

Image

Wir sehen nebeneinander unverfälschte aber pflegebedürftige Gründerzeitpracht, sehen Ergebnisse sorgfältiger Restaurierung, daneben neuzeitliche Einbauten, die sich in keiner Weise stilistisch einordnen.

 

Stand Februar 2011

 
< zurück   weiter >