(2.2.22)  Ehemalige Städtische Sparkasse

Anschrift: Greiz, Dr. Scheube-Straße 6
Baujahr: 1897/98
Bauherr: 
Architekt:
jetzige Besitzverhältnisse: 
Nutzung: Geschäftsräume


Die ehemalige Städtische Sparkasse nimmt an der Einmündung der Dr.- Scheube-Straße
die Südwestecke des Rathenauplatzes, vormaligen Regentenplatzes, ein.


Wir sehen eine glatt verputzte Fassade mit Ritzblöcken, das Dekor besteht aus Sandstein.


Gebäudeecke, bekrönt mit einem Obelisken, beidseitig schließen sich Giebel an


Schräge Gebäudeecke mit Jahreszahltafel und Dachentwässerung


Jahreszahltafel mit der Aufschrift 1897


Sammelbehälter und Fallrohr der Dachentwässerung


Fensterpartie Rathenauplatz


Ansicht von der gegenüberliegenden Straßenseite

Drei Giebel an der Dr.-Scheube-Straße


Giebel in Nahaufnahme


Fenstergruppe der zweiten Etage


Dreizügiges Fenster der ersten Etage


Portalrisalit Dr.-Scheube-Straße


Oberlicht und Verdachung des Portals


Stadtwappen und Reußischer Löwe über dem Portal


Florales Ornament im Zwickel über dem Portal


Greizer Stadtwappen


Reußischer Löwe, Wappentier des regierenden Fürstengeschlechts


Portal mit Umfeld


Gebäudesockel, verkleidet mit unregelmäßigen roten Sandsteinblöcken,
Kellerfenster mit hellgrauer Sandsteineinfassung


Gebäudesockel mit Fallrohr


Rosette mit Blendmaßwerk

Foto: Sammlung Schneider

Eine historisches Foto aus dem Jahr 1930 belegt die frühere Nutzung als Sparkasse.

Stand Dezember 2011