Ehemalige Kinderkrippe

(5.1.7)  Ehemalige Kinderkrippe Anschrift: Greiz, Marienstraße 10 Bauherr: Stiftung von Frau Lina Arnold, Witwe des Greizer Fabrikanten Ernst Arnold (Schneider) Lina Arnold (1849-1928) war darüber hinaus gemeinsam mit ihrem Ehemann Ernst Arnold an folgenden Stiftungen beteiligt: * Ernst und Lina Arnold-Stift, Leonhardstraße 58 * Knabenhort, Neuer Weg 5, * Kinderheim Weiterlesen…

Marienschule

(5.1.6)  Marienschule Ehemals Neue Städtische Bürgerschule Anschrift: Greiz, Marienstraße 12 Bauherr: Stadt Greiz Baujahr: 1908-1910 Architekt: Max Mayer, Plauen (SCHNEIDER) Max Mayer erbaute u.a. die katholische St. Bonifatiuskirche in Werdau, 1926-1927. Das Gebäude ist erhalten. (Internet) Ebenfalls erbaute er die katholische Pfarrkirche „Zum Heiligen Kreuz“ in Auerbach, 1914-1916. (Touristinformation Auerbach) Weiterlesen…

Villa Carl Schilbach

(5.1.5)  Villa Carl Schilbach  Anschrift: Greiz, Gartenweg 2a Baujahr: 1910 Bauherr: Carl Schilbach (*1868 †1934), Wollfabrikant Architekt: Ernst Steiner (STÖHRL) Jetzige Besitzverhältnisse: Medizinische Einrichtung Nutzung: Medizinisches Versorgungszentrum Die Villa trägt seit dem Jahr 2010, hundert Jahre nach der Einweihung, offiziell den Namen ihres Erbauers „Carl Schilbach Villa“. Familie Schilbach hat Weiterlesen…

Justizgebäude

(5.1.4)  Justizgebäude Anschrift: Greiz, Brunnengasse 10 Baujahr: 1910-1912 Bauherr: Landtag des Fürstentums Reuß ä.L. Architekten: Landbauinspektor Dr. Holtmeyer, Kassel                       Architekt Zapfe, Berlin (SCHNEIDER 2012) Nutzung: Justizgebäude Unser Startbild zeigt die Hauptfassade des Gebäudes, die nach Osten weist. Wir sehen Weiterlesen…

Ehemalige Darmstädter Bank

(5.1.3)  Ehemalige Darmstädter- und Nationalbank Anschrift: Greiz, Brückenstraße 1 Baujahr: 1922 Bauherr: Darmstädter und Nationalbank Architekten: William Lossow und Max Kühne, Dresden -> Villa Otto Albert jun. Besitzverhältnisse:  Nutzung: Sparkasse Unser Startbild zeigt das Gebäude aus südwestlicher Richtung, von der Friedensbrücke aus gesehen. Es steht auf einem Natursteinsockel. Die Fassaden Weiterlesen…

Villa Otto Albert jun.

(5.1.2)  Villa Otto Albert jun. Beitragsinhalt: * Villa Otto Albert jun. * Rundgang auf dem Grundstück * Ausblicke * Innenaufnahmen * Bauunterlagen Anschrift: Greiz, Rudolf-Breitscheid-Straße 10 Bauherr: Otto Albert jun., 1873-1953 Baujahr: 1909 Architekten: William Lossow & Max Kühne Lossow und Kühne waren namhafte Vertreter des Reformstils. Sie sind u.a. Weiterlesen…

Haus Zirnité

(5.1.1)  Haus Zirnité Anschrift: Greiz, Rudolf-Breitscheid-Straße 15 Bauherr: Alexander Zirnité, Fabrikbesitzer in Greiz Baujahr: 1926/27 Architekt: Louis Richter, Greiz (BLASE 1995-98) Maurerarbeiten: Hermann Cramer, Greiz-Irchwitz (RECK 2004) Restaurierung: 2009-2011 Bauherr der Restaurierung: „Wohnen 55 plus Greizer Neustadt“ GmbH & Co.KG Unser Startbild ist eine historische Aufnahme, die wenige Jahre nach Weiterlesen…