Haus Friedrich-Ebert-Straße 18

 (2.5.15)  Haus Friedrich-Ebert-Straße 18 Anschrift: Greiz, Friedrich-Ebert-Straße 18 Einfaches Wohnhaus mit einem Ladengeschäft im Parterre. Das verputzte Erdgeschoss sowie Fassadenteile des Dachgeschosses wurden hell gestrichen. Dadurch hebt sich die nicht gereinigte Backsteinfassade  ab. Neuzeitliche Fenster wurden eingesetzt. Dennoch finden sich attraktive Gründerzeitdekors. Die ausgebaute Ecke des Dachgeschosses mit der Jahreszahl Weiterlesen…

Haus Leonhardtstraße 5

(2.5.147)  Haus Leonhardtstraße 5 Das Gebäude weist eine bemerkenswerte Besonderheit auf: Die Straßenfront sowie die beiden Seitenfronten sind verputzt und haben einen hellen Anstrich, die zum Park weisende Rückfront ist indessen mit rötlich-gelbem Backstein verkleidet. Die Parkseite des Gebäudes wirkt gar nicht wie eine Rückseite. Sie ist lebhaft untergliedert und Weiterlesen…

Haus Bernhard Grimm

(2.5.191)  Haus Bernhard Grimm  Anschrift: Greiz, Bruno-Bergner-Straße 8 Baujahr: 1874 (Schneider) Bauherr: Bernhard Grimm, Spediteur (Schneider) Im Jahre 1892 als Bewohner des Hauses nachweisbar (Adreßbuch 1892) Architekt: Nutzung: Wohn- und Geschäftshaus Jetzige Besitzverhältnisse: Familie Kirschke, Eisenwarenhandlung An der Einmündung der Poststraße in die Bruno-Bergner-Straße (vormals Heinrichstraße) steht ein dreigeschossiges Wohn- Weiterlesen…

Wohn- und Geschäftshäuser – Vorbemerkung

(2.5)  Wohn- und Geschäftshäuser – Vorbemerkung Obwohl es in Greiz eine ungewöhnliche Häufung gründerzeitlicher Villen und Wohnhäuser für die wohlhabenderen Schichten gibt, hat die Masse der arbeitenden Bevölkerung auch in Greiz nicht in den noblen Bürgerpalästen gewohnt. In der Gründerzeit wurden in großer Zahl auch einfachere Wohnbauten errichtet, um den Weiterlesen…

Haus Wiesenstraße 8

(2.5.126)  Haus Wiesenstraße 8 Großes Wohnhaus mit vier Stockwerken und sechs Fensterzügen.  Die Fassade ist mit dunkelrotem Backstein verkleidet. Das Fassadendekor wurde in sehr hellem Farbton angestrichen. Das kontrastiert stark mit dem dunklen Backstein. Nach dem Anstrich kann man schwer beurteilen, woraus das Dekor besteht. Ist es Sandstein, Kunststein oder Weiterlesen…

Haus Rudolf-Breitscheid-Straße 50

(2.5.51)   Haus Rudolf-Breitscheid-Straße 50                     An der Kreuzung von Breitscheidstraße und Johann-Sebastian-Bach Straße finden wir ein gründerzeitliches Eckgebäude. Es ist verputzt und hat einen hellen Anstrich erhalten. Über der Gebäudeecke erhebt sich ein Pavillon, dessen Räume sich beidseitig im Mansardbereich fortsetzen. Weiterlesen…

Haus Pohlitzer Straße 50

(2.5.14)  Haus Pohlitzer Straße 50 Anschrift: Greiz, Pohlitzer Straße 50 Baujahr:  Bauherr:  Architekt:  jetzige Besitzverhältnisse:  Nutzung: Wohnungen Einfaches Klinkerwohnhaus an einer Straßenecke. Die Gebäudeecke ist um eine Etage erhöht. Der Sockel gleicht das starke Gefälle des Terrains aus. Die Ecke des Gebäudes ist angeschrägt.   Ansicht des Gebäudes übers Eck Weiterlesen…

Haus Pohlitzer Straße 19

(2.5.13)  Haus Pohlitzer Straße 19 Anschrift: Greiz, Pohlitzer Straße 19 Baujahr:  Bauherr:  Architekt:  jetzige Besitzverhältnisse:  Nutzung:  Begeht man die Pohlitzer Straße in Richtung Pohlitz, trifft man auf einige einfachere Wohnhäuser, die aus der Gründerzeit stammen und ihr ursprüngliches Äußeres weitgehend erhalten haben. Hausnummer 19 hat drei Wohnetagen. Die Fassade ist Weiterlesen…

Haus Irchwitzer Straße 11

(2.5.12)  Haus Irchwitzer Straße 11 Nutzung: bewohnt Es handelt sich um ein Einfamilienhaus, umgeben von einem Garten. In verkleinerter und bescheidener Form werden hier wesentliche Attribute der großen Greizer Fabrikantenvillen wiederholt: Backsteinfassade, Eckgestaltung und Fenstereinfassungen mit Sandstein. Ausschnitt der Fassade. Über den Fenstern sehen wir Entlastungswölbungen in dunklerem Backstein. Links Weiterlesen…