(2.10.17)  Haus Turnerstraße 9

Einfacheres gründerzeitliches Wohnhaus mit zwei Obergeschossen und fünf Fensterzügen.


Die Fassade ist mit blassroten Backsteinen verkleidet.
Das schlichte elegante Fassadendekor ist aus Sandstein gestaltet.


Zweites Obergeschoss. Die zurückhaltend verzierten Fenstereinfassungen
nehmen fast den Neoklassizismus der 1930er Jahre vorweg.


Fenster des ersten Obergeschosses. Leider wurde ein neuzeitliches Fenster eingesetzt.


Schmiedeeiserne Fahnenhalterung


Eingangsbereich. Schöne alte Haustür mit Schnitzwerk und kunstgeschmiedeten
Füllungsgittern. Der Sockel des Gebäudes ist arg verwittert.


Füllungsgitter


Detail des Schnitzwerkes

Haus Turnerstraße 9 hat eine durchaus sehenswerte Gründerzeitfassade, die  erhalten bleiben sollte. Mit seinen Nachbarn trägt es dazu bei, das Gründerzeitensemble Turnerstraße
zu bereichern. 

Stand 2010

Haus Turnerstraße 9 sowie das Nachbarhaus Nr. 7 wurden im Jahre 2014 abgerissen.
Baulücke nachdem Abris der beiden Häuser, links Turnerstraße 5 


Wir bedauern sehr, dass die beiden Gründerzeitgebäude abgerissen wurden.
Stand 2014