Villa Otto Albert sen.

(2.1.18)  Villa Otto Albert sen. Anschrift: Greiz, Rosa-Luxemburg-Straße 58 Baujahr:  Bauherr: Otto Albert sen., *1850 †1938, Mitinhaber der Firma Gebrüder Albert KG, Woll- und Seidenweberei  → Firmengebäude Albert  → Grabstätte Otto Albert  → Villa H. Schilbach sen. Architekt:  jetzige Besitzverhältnisse:  Nutzung: Büro Die Villa steht an der Kreuzung Wiesenstraße/Rosa-Luxemburg-Straße, bildet Weiterlesen…

Villa Magnus Ufert

(2.1.16)  Villa Magnus Ufert Anschrift: Greiz, Rudolf- Breitscheid-Straße 11 Baujahr: 1894 Bauherr: Magnus Ufert  → Grabanlage Ufert Architekten und Bauausführung: Golle & Kruschwitz jetzige Besitzverhältnisse: Fa. Dr. Klötzner, Immobilien Nutzung: Büro Das Gebäude steht an der Kreuzung Breitscheidstraße/Nahmmacherstraße. Es ist restauriert und befindet sich in sehr gutem Zustand. Die Fassade Weiterlesen…

Villa Ernst Schilbach

(2.1.15)  Villa Ernst Schilbach Anschrift: Greiz, Rudolf-Breitscheid-Straße 14 Bauherr: Ernst Alfred Schilbach, *1851 Greiz †1924 Greiz, Wollwaren-Fabrikant Baujahr: 1889 Bauausführung: Golle & Kruschwitz (Blase) Nutzung: bewohnt jetzige Besitzverhältnisse: Privatbesitz An der Kreuzung der Nahmmacherstraße und Rudolf-Breitscheid-Straße stehen sich gleich zwei in ähnlichem Stil erbaute Gründerzeitvillen gegenüber: → Villa Magnus Ufert Weiterlesen…

Sommerhaus Julius Dietel

(2.1.14)  Sommerhaus Julius Dietel Anschrift: Greiz, Leonhardtstraße 56 Baujahr: 1883 Bauherr: Julius Dietel (1842-1906), Textilkaufmann, Fürstl.-Reuß. Hoflieferant Bausausführung: Golle & Kruschwitz (BLASE) jetzige Besitzverhältnisse:  Nutzung: bewohnt Das Äußere der Villa Die Villa Leonardtstraße 56 ist als sommerliches Landhaus gebaut. Sie steht in einem gepflegten, geräumigen Garten. Stilistisch wirkt sie wie Weiterlesen…

Villa Biermann am Bernsteinsee / Bitterfeld

Villa Biermann Anschrift: Villa am Bernsteinsee, OT Bitterfeld Mühlenboulevard 4, 06749 Bitterfeld-Wolfen Baujahr: 1896 Die Villa wurde im Auftrag der Familie Biermann als Wohnhaus errichtet. Biermanns besaßen in Nähe der Villa die Firma Gebrüder Biermann, Pappenfabrik und Holzschleiferei, Bitterfeld und Jeßnitz, gegründet 1883. Im Jahre 1938 hatte die Firma 200 Weiterlesen…

„Villa K“ in Schmalkalden

Von der „Villa Schmidt“ über „Villa Pfaffenwiese 2“ zur „Villa K“ Anschrift: Schmalkalden, Pfaffenwiese 2 Baujahr: 1889/90 Bauherr: Conrad Valentin Schmidt, Kaufmann und Mitinhaber der Ahlenfabrik „Concordia“ Architekt:  Jetzige Besitzerverhältnisse: Stadt Schmalkalden Nutzung: Kulturverein „Villa K“ e.V. Der Besucher der geschichtsträchtigen, südthüringischen Stadt Schmalkalden wird in ihrem Zentrum von einem Weiterlesen…

Villa Gustav Wagner

(2.1.13)  Villa Gustav Wagner Anschrift: Greiz, Rosa-Luxemburgstraße 29 Baujahr: 1882 Bauherr: Gustav Wagner (1844-1894), Kaufmann, Fabrikant, Mitinhaber der Firma „Schulze & Wagner“ → Grabstätte Gustav H. Wagner Architekt: Eduard Neimann, Leipzig Bauausführung: Heinrich Hoffmann, Maurermeister Greiz  jetzige Besitzverhältnisse: privat Nutzung: Wohn- und Geschäftsräume Diese Villa ist ein überaus repräsentatives Gebäude. Weiterlesen…

Villa Franz F. Pucher

(2.1.11)  Villa Franz F. Pucher Anschrift: Greiz, Feldweg 23 Baujahr: um 1880 Bauherr: Franz Ferdinand Pucher, *1833 Waltersdorf, †1894 Mentone Stadtrat und Fabrikbesitzer Gründer der Firma „Franz Pucher“, Greiz (1867) Architekt:  jetzige Besitzverhältnisse: Nutzung:  Die Villa Pucher ist zwar im Gelbklinker/Sandstein-Stil errichtet, sie zeichnet sich aber unter den anderen Villen Weiterlesen…