(2.4.3)  Firmengebäude „Schulze & Wagner“

Anschrift: Greiz, Rosa-Luxemburg-Straße 29
Baujahr: 1891
Bauherr: Firma Schulze & Wagner, Weberei
Architekt: Eduard Neimann, Leipzig
jetzige Besitzverhältnisse: 
Nutzung: Leerstand

Hinter der Villa Gustav Wagner, neben dem Platz des ehemaligen Gartens der Villa (nicht mehr vorhanden) steht ein respektables Firmengebäude. Es ist ein gelber Klinkerbau, rote und braune Backsteine wurden zum Mauern von Verzierungen verwendet. Neben den gemauerten Verzierungen sehen wir an den Pilastern kunstgeschmiedete Zieranker, die das Erscheinungsbild der Fassade mitprägen.

Eckturm

Gebäudeecke im 1. Stock

Fassadendetail im Erdgeschoß

Schmuckanker

Portalverdachung

Portalverdachung frontal. Auf den Konsolen ruhen aus Sandstein geformte Stirnziegel.

Fassadendetail am Turm, sehr guter Erhaltungszustand

Zweiter Turm an der rechten Gebäudeecke

Fensterbogen und Zierleiste

Es ist bemerkenswert, mit welchem Aufwand Firmengebäude geschmückt wurden. Auch im jetzigen Zustand ist das Gebäude sehenswert.

Wir danken Herrn Dietmar Wagner und Uwe Liebold für Informationen.