(2.6.27)  Grabstätte Familie Friedrich Schilbach  

Friedrich Schilbach, *1867 Greiz, †1915 Greiz, Wollwarenfabrikant, Kommerzienrat in Greiz,
Mitinhaber der Firma „Schilbach & Co“, Greiz

Familie Schilbach hat in Greiz nachhaltige Spuren hinterlassen, nicht nur im Stadtgebiet u.a. mit dem berühmten -> Schilbach-Haus, sondern auch mit mehreren künstlerisch hervorragend gestalteten Gräbern für Angehörige der angesehenen Familie.

Die Grabstätte Friedrich Schilbach ist stilistisch schon deutlich vom XX. Jahrhundert geprägt. Eine große Säulenwand trägt fünf Bronzetafeln, von denen vier symbolische Reliefs zeigen.

Das Grabgeviert, das von einem eisernen Zaun eingefriedet wird, öffnet sich zu einer großzügigen Treppenanlage.

Wir betrachten die vier schmückenden Bronzerelieftafeln, die ansprechend gestaltet sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie stellen das Lob von vier Tugenden dar: Familiensinn, Hilfsbereitschaft, Freundschaft und Lerneifer. Die sehr schönen und inhaltsreichen Reliefs lohnen die gründliche Betrachtung.

Stand 2010