Grabstätte Familie Zirnité

(2.6.31)  Grabstätte Familie Zirnité Familie Zirnité gehört zu jenen einflussreichen Familien, die das Wirtschaftsleben in Greiz prägten (Firma Zirnité und Kolbig, Weberei). Mit dem Namen sind verschiedene Baulichkeiten in Greiz verbunden. Wir sind deshalb nicht überrascht, auf dem Neuen Friedhof auch eine repräsentative Grabstätte vorzufinden. -> Haus Wilhelm Eilers, -> Weiterlesen…

Grabstätte Georges A. Schleber

(2.6.30)  Grabstätte Georges A. Schleber Georges Schleber, Dr. Ing. H.C., bedeutender Industrieller der Gründerzeit in Greiz, wird als „Fürstlich Reußischer Geheimer Kommerzienrat“ bezeichnet. Wir betonen das nicht, weil uns der Titel so imponiert. Wir entnehmen vielmehr daraus, dass die damalige örtliche reußische Obrigkeit die Wirtschaftstätigkeit solcher Fabrikanten wie Schleber anerkannte Weiterlesen…

Grabstätte Paul Heyer

(2.6.28)  Grabstätte Paul Heyer Eindrucksvoll hebt sich das großzügig gestaltete Grab Paul Heyer vor dem Hintergrund des bewaldeten Berghanges ab. Zwei kniende Engelsfiguren flankieren ein großes Steinkreuz. Auf dem Sockel erkennen wir den Namenszug Paul Heyer. Die Engelsfiguren sind anspruchsvoll künstlerisch gestaltet. Im Hintergrund sieht man auf dem Bergrücken den Weiterlesen…

Grabstätte Familie Friedrich Schilbach

(2.6.27)  Grabstätte Familie Friedrich Schilbach   Friedrich Schilbach, *1867 Greiz, †1915 Greiz, Wollwarenfabrikant, Kommerzienrat in Greiz, Mitinhaber der Firma „Schilbach & Co“, Greiz Familie Schilbach hat in Greiz nachhaltige Spuren hinterlassen, nicht nur im Stadtgebiet u.a. mit dem berühmten -> Schilbach-Haus, sondern auch mit mehreren künstlerisch hervorragend gestalteten Gräbern für Angehörige Weiterlesen…

Grabstätte Georg Brösel

(2.6.26) Grabstätte Georg Brösel Georg Brösel, *1864 Greiz, †1924 Greiz, war Mitinhaber der Firma „Eduard Brösel“, Greiz Obwohl Familie Brösel eine bedeutende Rolle im Wirtschaftsleben in Greiz spielte (Webindustrie), ist die Grabstätte vergleichsweise schlicht ausgefallen. Allerdings zeigt der einfache Grabblock doch eine eigenwillige künstlerische Formgebung. Wir erkennen den Stil der Weiterlesen…

Grabstätte Familie Gustav H. Wagner

(2.6.24)  Grabstätte Familie Gustav H. Wagner Die Grabstätte Gustav H. Wagner zeigt eine prächtige originale Gründerzeitarchitektur. Das passt auch gut zur Jahreszahl 1894. Das Grab wird wohl nicht mehr gepflegt und besucht. Die schön geformte schwarze Namenstafel, an welcher bereits zwei der wertvollen Halteknöpfe fehlen, trägt einen Aufkleber der Friedhofsverwaltung. Weiterlesen…