Grimms Lokal

(2.2.23)  Grimms Lokal Anschrift: Greiz, Carolinenstraße 1-3 Baujahr: 1895/96 Bauherr: Vereinsbrauerei Greiz Architekt: ungeklärt Bauausführung: Maurermeister H.P. Hoffmann und Wilhelm Jesumann. Beide Meister waren auch die Erbauer der Kirchen Pohlitz und Aubachtal Betreiber des Hauses nach Eröffnung des Neubaus: Karl Blechschmidt Jetzige Bezeichnung des Hauses: Haus Friedensbrücke, Hotel, Restaurant Jetziger Weiterlesen…

Erschließungen – Vorbemerkung

Erschließungen  Während der Gründerzeit entstanden neben den architektonischen Hochbauten eine Vielzahl von Kunstbauten für die Grundsicherung. Diese infrastrukturellen Baulichkeiten und Anlagen wurden damals selbstverständlich ebenfalls im Stil der Gründerzeit erstellt. Viele dieser Objekte sind durch Verschleiß und Modernisierung bereits verloren gegangen. Deshalb fällt es nicht leicht, geschlossene gründerzeitliche Bilder von Weiterlesen…

Firmengebäude Schleber

(2.4.13)  Firmengebäude Schleber Anschrift: Greiz, August-Bebel-Straße 33-37 Bauherr: Georg Schleber, Aktiengesellschaft, Färberei und Appreturanstalten Firmengründer: Georg Schleber sen., -> Grabstätte Georg Schleber Wir können nur ein Teilgebäude des großen Firmenkomplexes Schleber zeigen. Andere bedeutende Gebäude wurden im Jahre 2001 abgerissen. Mit dem hier gezeigten Firmengebäude Schleber blieb ein schönes und Weiterlesen…

Firmengebäude Albert

(2.4.12)  Firmengebäude Albert Anschrift: Greiz, August-Bebel-Straße 59-61 Baujahr: 1889 Bauherr: Gebrüder Albert KG, Woll- und Seidenweberei Firmengründer: Ernst Albert,  * 1843 Greiz, † 1915 Greiz Mitinhaber: Otto Albert sen.,  * 1850, †1932 -> Villa Albert, -> Villa Otto Albert sen., -> Grabstätte Otto Albert Architekt: jetzige Besitzverhältnisse: Rückgabe der noch Weiterlesen…

Firmengebäude J. G. Reinhold & Co.

(2.4.11)  Firmengebäude J. G. Reinhold & Co. Anschrift: Greiz, Reichenbacher Straße 69 Baujahr:  Bauherr: Firma J.G. Reinhold & Co. GmbH., Kammgarnweberei Architekt:  jetzige Besitzverhältnisse: SEMPUCO, Werkzeugmaschinenfabrik GmbH, Greiz, Geschäftsführer Thomas Scheffel Nutzung: Geschäftsräume Kastellartig erhebt sich der stattliche Backsteinbau Dachbereich mit zwei westlichen Türmen. Eindrucksvoll die tiefen Konsolarkaden der Türme Weiterlesen…

Firmengebäude Zirnité & Kolbig

(2.4.10)  Firmengebäude Zirnité & Kolbig Anschrift: Greiz, Reichenbacher Straße 101 Baujahr:  Bauherr:  Architekt:  jetzige Besitzverhältnisse: Finstral AG, Fenster, Türen, Glasanbauten Nutzung: gewerblich -> Haus Zirnité, -> Grabstätte Zirnité, -> Haus Wilhelm Eilers, -> Grabstätte Kolbig  Wir sehen ein stattliches, dreistöckiges, gelbes Backsteingebäude im Gründerzeitstil. Beidseitig schließen sich flachere Baulichkeiten der Weiterlesen…

Firmengebäude Brösel

(2.4.9)  Firmengebäude Brösel Anschrift: Greiz, Carolinenstraße 27, Quergebäude Baujahr: 1854 Bauherr: Eduard Brösel Architekt: Ursprüngliche Zweckbestimmung: Fabrikationsgebäude der Firma Eduard Brösel, KG, Mechanische Wollweberei Greiz, gegründet 1824 durch Eduard Brösel, älteste Textilfirma in Greiz. Der Hauptteil der Firma etablierte sich in Greiz, Zeulenrodaer Straße 33. -> „Haus Brösel“  Betrachten wir Weiterlesen…

Ehemalige Bahnhofsverwaltung

(2.4.8)  Ehemalige Bahnhofsverwaltung Ehemaliges Gebäude der Bahnhofsverwaltung des Bahnhofs Greiz, ursprünglich erbaut als Dienstgebäude der Königlich-Sächsischen Staatseisenbahn, zuständig für die Eisenbahnlinie Greiz-Neumark Anschrift: Greiz, Poststraße 10 Baujahr: 1886 (Baugenehmigung) Architekt: Königlich-Sächsisches Eisenbahnbauamt Greiz Jetzige Besitzverhältnisse: privat Nutzung: Leerstand, Dachgeschoss bewohnt Wir sehen ein zweigeschossiges Gebäude am Ende der Poststraße in Weiterlesen…

Firmensitz Grosse

(2.4.6)  Firmensitz Grosse Ehemalige Firma H. Grosse, Maschinenfabrik (Webmaschinen) Anschrift: Greiz, Brunnengasse 14 Baujahr: 1890 Bauherr: Louis Dix Architekt:  jetzige Besitzverhältnisse:  Nutzung: gewerblich Schmiedemeister Louis Dix gründete das „Greizer Eisenwerk“ und ließ das abgebildete Gebäude 1890 als Wohn-, Lager- und Werkstattgebäude errichten. Die Initialen „L.D.“. das ist Louis Dix, sind Weiterlesen…