Haus Waldstraße 17

(2.5.72)  Haus Waldstraße 17 Die Greizer Waldstraße ist ein bemerkenswerter Straßenzug. Sie steigt an den Ausläufern des Tempelwaldberges, unweit des Gasparinentempels, steil an und ist nur an der südlichen, an den Hang gelehnten Seite, bebaut. Dadurch wird der Blick auf diese Häuserzeile freigegeben. Großartigster Anlieger der Waldstraße ist die Villa Weiterlesen…

Haus Emil Mothes

(2.5.69)  Haus Emil Mothes Anschrift: Greiz, Brückenstraße 6-8 Baujahr: 1899 Bauherr: Emil Mothes (Adreßbuch) Architekt: ungeklärt jetzige Besitzverhältnisse: ungeklärt Nutzung: Geschäftsräume, Wohnungen Am Eingang der belebten und reich mit Gründerzeitgebäuden besetzten Greizer Brückenstraße befindet sich an der Ecke zur Schlossbergstraße ein großes gründerzeitliches Wohn- und Geschäftshaus. Die Fassade ist vollständig Weiterlesen…

Straßenzug Goethestraße

(2.5.66)  Straßenzug (Obere) Goethestraße Blickt man, auf dem Greizer Goetheplatz stehend, in Richtung der Straßenecke, die die Reuterstraße und die obere Goethestraße bilden, sieht man ein gründerzeitliches Bauensemble, das sich in beide genannten Straßen fortsetzt. Es sind nicht pompöse Prachtbauten, sondern eher einfachere Wohnhäuser, die im Gründerzeitstil errichtet wurden. Goethestraße Weiterlesen…