Hydranten

(2.7.2)   Hydranten Gusseiserne Hydranten. Greiz, Uhlandstraße, Reuterstraße. Der Sockel des Hydranten ist durch Anhebung des Gehweges im Erdreich verschwunden. Pickelhaube des Hydranten Gründerzeitliche Gestaltungselemente am Schaft des Hydranten Detail des Sockels

Erschließungen – Vorbemerkung

(2.7)  Erschließungen – Vorbemerkung Während der Gründerzeit entstanden neben den architektonischen Hochbauten eine Vielzahl von Kunstbauten für die Grundsicherung. Diese infrastrukturellen Baulichkeiten und Anlagen wurden damals selbstverständlich ebenfalls im Stil der Gründerzeit erstellt. Viele dieser Objekte sind durch Verschleiß und Modernisierung bereits verloren gegangen. Deshalb fällt es nicht leicht, geschlossene Weiterlesen…

Ida-Palais

(2.2.28)  Ida-Palais Anschrift: Greiz, Unteres Schloss, Burgplatz 12 Baujahr: 1884/1885 Bauherr: Fürst Heinrich XXII., Regierender Fürst des Fürstenstums Reuss ä.L. Architekt: Landbaumeister Edmund Oberländer Namensgeberin: Fürstin Ida Reuss, Gemahlin Fürst Heinrich XXII., geb. Prinzessin zu Schaumburg-Lippe Aufgabenbestimmung: Private Räume für die Fürstin Ida und die fürstliche Familie, Repräsentationsräume Nutzung: Teil Weiterlesen…

Haus Wiesenstraße 8

(2.5.126)  Haus Wiesenstraße 8 Großes Wohnhaus mit vier Stockwerken und sechs Fensterzügen.  Die Fassade ist mit dunkelrotem Backstein verkleidet. Das Fassadendekor wurde in sehr hellem Farbton angestrichen. Das kontrastiert stark mit dem dunklen Backstein. Nach dem Anstrich kann man schwer beurteilen, woraus das Dekor besteht. Ist es Sandstein, Kunststein oder Weiterlesen…

Haus Rudolf-Breitscheid-Straße 50

(2.5.51)   Haus Rudolf-Breitscheid-Straße 50                     An der Kreuzung von Breitscheidstraße und Johann-Sebastian-Bach Straße finden wir ein gründerzeitliches Eckgebäude. Es ist verputzt und hat einen hellen Anstrich erhalten. Über der Gebäudeecke erhebt sich ein Pavillon, dessen Räume sich beidseitig im Mansardbereich fortsetzen. Weiterlesen…

Haus Pohlitzer Straße 50

(2.5.14)  Haus Pohlitzer Straße 50 Anschrift: Greiz, Pohlitzer Straße 50 Baujahr:  Bauherr:  Architekt:  jetzige Besitzverhältnisse:  Nutzung: Wohnungen Einfaches Klinkerwohnhaus an einer Straßenecke. Die Gebäudeecke ist um eine Etage erhöht. Der Sockel gleicht das starke Gefälle des Terrains aus. Die Ecke des Gebäudes ist angeschrägt.   Ansicht des Gebäudes übers Eck Weiterlesen…